UNSERE UNTERNEHMENSPHILOSOPHIE

Heart

Seit vielen Jahren sind wir unseren Prinzipien bei der Weinproduktion treu geblieben: die sorgfältige Auswahl der besten Weinberge und ein natürlicher Reifungsprozess sind die Grundlagen, um unseren Kunden die besten Weine anbieten zu können.

Bodegas Montecillo

Rioja seit dem 19. Jahrhundert

Mehr als 140 Jahre nach der Gründung der ersten Bodega, ist Bodegas Montecillo bis heute seinen Prinzipien treu geblieben: eine respektvolle Einstellung gegenüber den Weinbergen, die Auswahl der besten Trauben, eine stimmige Methode der Weinproduktion, die Reifung in hochwertigen Eichenfässern und die Verfeinerung in der Stille unserer eindrucksvollen Weinkeller. Dort lagern Flaschen aus dem Jahr 1926, das Jahr in dem Rioja Wein die Ursprungsbezeichnung Rioja” (D.O.) zuerkannt wurde.

Bodegas Montecillo

DIE WEINBERGE

Eng verbunden mit mehreren hundert Weinbauern und deren Familien

Wir engagieren uns aktiv in der Pflege unserer Weinberge und unserer natürlichen und sozialen Umwelt. Seit Jahrzehnten pflegt Montecillo einen engen Kontakt zu mehreren hundert Weinbauern in unserer Umgebung. Dank dieser Zusammenarbeit bekommen wir jedes Jahr die besten Trauben von über 800 dem Weinbau gewidmeten Parzellen in der Rioja Alta.

Dank der Nähe unserer Bodega zu den Weinbergen und mithilfe von modernsten Geolokalisierungsgeräten, können wir u.a. den Wachstumszyklus, den Reifungsprozess und die Qualität der reifen Trauben kontrollieren. Montecillo bedeutet kleiner Hügel. Dieser Name bezeichnet zutreffend die hügelige Landschaft in der Rioja, die dem Weinanbau gewidmet ist. Diesen Weinbergen, wo alles seinen Anfang hat, gelten unsere ganz besondere Aufmerksamkeit und unsere Bemühungen.

DIE WEINBERGE

VERARBEITUNG & REIFUNG

Technik und Know-how: der Wein wird lebendig

Nach einer sorgfältigen Ernte an den besten Rebstöcken beginnt der neue Jahrgang mit der Ankunft der Trauben -vor allem der Sorte Tempranillo- in unserer Bodega. Reife, Säuregehalt und Aroma der Trauben müssen perfekt sein damit der für Montecillo charakteristische lange Reifungsprozess einen Wein hervorbringt, der den höchsten Ansprüchen genügt.
Die Vinifizierung und Reifung werden mithilfe modernster Technik gesteuert. Ein Meilenstein war diesbezüglich die Einführung von Ganimede® Gärtanks, die einen delikateren, gezielteren und effizienteren Entzug der aromatischen Substanzen des Weins möglich machen. Ebenfalls sehr wichtig ist die fortwährende Erneuerung der Fässer. Heute lagern über 20.000 Fässer aus französischer und amerikanischer Eiche in unseren Kellern.

VERARBEITUNG & REIFUNG

DER REIFUNGSPROZESS

Die Zeit wird in der Tiefe der Weinkeller zur Legende

Zeit ist kostbar, die Stille ein Verbündeter, und Geduld ein Juwel das gepflegt werden muβ. Wir befinden uns im Herzen der Bodega, in der Tiefe des eindrucksvollen Weinkellers. Dunkelheit und Stille schaffen eine geheimnisvolle Atmosphäre. Hier lagern die Weine von Montecillo und warten, denn sie sind zu etwas Höherem bestimmt. Im Laufe der Jahre werden aus ihnen Gran Reservas, die unseren Namen und unsere Legende fortsetzen.

Aber noch ruhen sie. Sie reifen geruhsam im Beisein von hundertausenden anderen Flaschen die, manuell übereinander gestapelt, in endlos scheinenden Reihen lagern. Die Flaschen sind so präzise und stabil gestapelt, dass es heiβt, man könne auf ihnen tanzen ohne sie zu beschädigen.

DER REIFUNGSPROZESS

Abonnieren sie unsere newsletter

He leído y acepto el contenido de la Política de Privacidad y deseo recibir la newsletter de Bodegas Montecillo.

Bodegas Montecillo

You must be of legal drinking age in the country in which you are accessing this site.